Die biphasische Produktlinie "expert"


Die amalian expert Produkte sind biphasische Hyaluronsäuregele auf Basis der innovativen "Core-in-Shell - Technologie". Der Kern besteht aus hoch quervernetzten Hyaluronsäuremikropartikeln. Durch die Quervernetzung entsteht ein dreidimensionales Netzwerk, das den einzigartigen stark aufbauenden Effekt sowie die lang anhaltende Wirkung erzeugt. Die Hülle besteht aus nicht quervernetzter Hyaluronsäure, welche den Raum zwischen den Gelpartikeln, die den Kern bilden, ausfüllt und diese umhüllt und auch die Injektion des Gels erleichtert. Die langen Ketten nicht quervernetzter Hyaluronsäuremoleküle ummanteln die Kernpartikel und bilden eine schützende Hülle um die Oberfläche der Kernpartikel. Diese Kombination aus hoch quervernetzter und nicht quervernetzter Hyaluronsäure stellt den wesentlichen Unterschied zwischen amalian und anderen handelsüblichen Gewebefillern aus Hyaluronsäure dar. Die amalian expert Gewebefiller sind wahrhaft biphasisch, denn sie bestehen aus löslicher linearer Hyaluronsäure und unlöslichen hoch quervernetzten Hyaluronsäurepartikeln. Dabei bilden sie ein homogenes Gel, das leicht injiziert werden kann, und sind zudem durch eine hohe Wasserspeicherkapazität und eine lang anhaltende Wirkung gekennzeichnet.

amalian I expert premium

Dieses biphasische, hoch quervernetzte Hyaluronsäuregel ist ebenfalls für feine bis mittlere Linien und feine Falten geeignet und wird in die mittlere Schicht der Haut injiziert. Das nahezu homogene Gel verteilt sich gut im Gewebe, bewirkt ein natürliches Aussehen und erbringt befriedigende Ergebnisse. Aufgrund der speziellen CIS-Technologie hält der Effekt von amalian I expert premium bis zu 12 Monate an, wobei das Gel jedoch prinzipiell in geringeren Mengen und in tiefere Hautschichten injiziert werden muss als amalian I LT active, um eine lang anhaltende Wirkung zu erzielen.

Applikation
  • 8,4 mg/ml hoch quervernetzte Hyaluronsäure
  • Indikation: feine Linien und Falten
  • Injektion in die obere bis mittlere Dermis mit einer 30G Nadel
  • 1 ml und 2 ml Spritzen


amalian II expert effect

Dieses biphasische, hoch quervernetzte Hyaluronsäuregel für erfahrene Anwender ist für mittlere bis tiefe Falten, für Aknenarben und die Lippenrotgrenze geeignet. Dieses Gel muss in geringeren Mengen als alle anderen Hyaluronsäuregele in die mittlere bis tiefe Dermis injiziert werden, um eine lang anhaltende Wirkung von bis zu 12 Monaten zu erzielen. Diese hohe Wirksamkeit von amalian II expert  effect beruht auf der speziellen CIS-Technologie, durch die eine nahezu homogenes Gel entsteht, das sich durch eine hohe Wasserspeicherkapazität im Gewebe auszeichnet, wobei der Abbau der quervernetzten Hyaluronsäurepartikel durch die langkettige lineare Hyaluronsäure sichergestellt wird. Um Schwellungen zu vermeiden, wird eine Unterkorrektur gefolgt von einer Nachbehandlung nach 2 Wochen mit amalian II expert effect oder amalian II LT intense empfohlen.

Applikation
  • 24 mg/ml hoch quervernetzte Hyaluronsäure
  • Indikation: mittlere bis tiefe Falten
  • Injektion in die mittlere bis tiefe Dermis mit einer 27G Nadel
  • 1 ml und 2 ml Spritzen

amalian III expert volume

Dieses Produkt des amalian Hyaluronsäuresystems, ein hoch quervernetztes, biphasisches Gel, bewirkt die stärkste Viskoaugmentation mit einer Wirkdauer von bis zu 12 Monaten. Dieses Gel ist für mittlere bis sehr tiefe Falten geeignet. amalian III expert volume wird in die tiefe Dermis injiziert und sollte wie alle Produkte der expert Produktlinie in geringeren Mengen verwendet werden.


Applikation
  • 24 mg/ml hoch quervernetzte Hyaluronsäure
  • Indikation: Falten und Volumenaugmentation
  • Hautdefekte und Gesichtskonturen
  • Injektion in die tiefe Dermis mit einer 27G Nadel
  • 1 ml und 2 ml Spritzen